Suche

Neue Eisbärenattacke

Neue Eisbärenattacke

12 Aug 2015
N 79° 51’ 35’’ E 22° 7’ 17,8’’
12° C
etwas bewölkt
3 m/s W

Jetzt sind wir alle nach und nach aus dem Suchgebiet wieder ins Basecamp am Brånaelva zurückgekehrt. Morten und Håvard wurden schon von weitem durch Knallschüsse darauf hingewiesen, dass ein Eisbär das Lager attackierte.
Zum Glück hielten wir, Björn und Regina, uns draussen auf, sodass wir den Eisbären sehr frühzeitig entdeckten und uns rasch auf die Verteidigung vorbereiten konnten. Ganz anders sieht es aus, wenn man im Schlafsack liegt und schläft. Von den Hunden oder den Signalen der Stolperdrähte aufgeschreckt, sich umständlich aus dem Schlafsack pellen, Schreckschüsse und Waffe suchen, Reisverschlüsse des Zeltes öffnen und dann erst in der Lage zu sein reagieren zu können, erhöht den Stressfaktor ungemein.

Der Nachmittag heute wurde genutzt um den Schlachtplan für die zweite Hälfte des Augusts festzulegen. Wir starten morgen zu einer längeren Tour nach Norden ins Suchgebiet, während Morten und Håvard runter zur Bodleybucht laufen um neue Lebensmittel hoch ins Suchgebiet zu schaffen. Dort werden wir uns treffen um zusammen weiter im Zentrum des Gebietes zu suchen.

Sponsoren