Suche

Blog

Schröder-Stranz Familie sendet Grussworte

08 Mär 2013

“Erst besinn's! Dann beginn es mit voller Kraft!
Lieber in der Blüte des Lebens dahingerafft
und in kühnem Ringen der Menschheit genützt,
als nach sorglosem Leben an Stecken gestützt.!”
( Ein von Herbert Schröder-Stranz selbst verfasster Leitspruch )

Liebe Frau Elpers und lieber Herr Klauer,

Ihre erneute Spitzbergen-Expedition 2013, bei der Sie sich auf die Spuren der Expedition unseres Onkels bzw. Großonkels Herbert begeben wollen, ist sicherlich technisch bestmöglich ausgerüstet, aus heutiger Sicht kein Vergleich zu Ausrüstungen von Expeditionen Anfang des vorigen Jahrhunderts.

Ihnen sowie allen Teilnehmern und Helfern der Expedition wünschen wir als Nachkommen von Herbert Schröder-Stranz gutes Gelingen und eine gesunde Rückkehr.

Mögen im Namen aller unsere besten Wünsche
und unsere herzlichen Grüße
das ganze Expeditionsteam begleiten !

Bleiben Sie behütet.

Helga Nitsche, geb. 1942
Die Großmutter war Herberts Schwester Irmgard (Ina), geb. 1885

Irmgard Raab, geb. 1922
Die Mutter war Herberts Schwester Bringfriede, geb. 1886

Helga von Lützau, geb. 1923
Die Mutter war Herberts jüngste Schwester Ursula, geb. 1899

Klaus Kaldrack, geb. 1939
Die Großmutter war Herberts Schwester Bringfriede, geb. 1886


Die Nachfahren der Familie Schröder-Stranz

Zurück zur Übersicht

Sponsoren