Suche

Blog

Reißende Flüsse

08 Jul 2013
N 79° 52' 06.8" E 221° 01' 10.9"
+8° C
Wolken
3 m/s SW
Reißende Flüsse

Die Flüsse machen uns zu schaffen. Selbst mehrere Tage mit nur einstelligen Temperaturen ließen die Wasserpegel kaum sinken. Viele Bäche, aus denen wir noch vor ein paar Wochen Mühe hatten genügend Trinkwasser zu schöpfen haben sich in reißende Flüsse verwandelt, die jede Menge Lehm und Geröll mit sich schleppen. Besonders der Fluss Bråna hat es in sich. Er wird von der westlichen Eiskappe gespeist, durchquert die Landbrücke um in einem See am Fuße der östlichen Eiskappe zu münden. Er sperrt also die gesamte Landbrücke komplett und teilt sie in eine südliche und in eine nördliche Hälfte. Gestern suchten wir nach einem passablen Weg über das Gletschereis der westlichen Eiskappe um diesen Fluß zu umgehen. Aber auch hier versperrten uns reißende Gletscherflüsse den Weg. Wenn wir hier das Gebiet an der Eiskappe abgesucht haben, werden wir entlang des Flusses Bråna in Richtung östlicher Eiskappe nach einer gangbaren Schneebrücke suchen.

Zurück zur Übersicht

Sponsoren