Suche

Blog

Kein Weiterkommen

24 Apr 2013
N 78° 59' 20.8'' E 19° 18.45' 2''
0° C
Schnee
3 m/s N
Kein Weiterkommen

Seit drei Tagen sitzen wir fest. Zuerst im Sturm und nun in einem undurchsichtigen Schneetreiben, das uns den Abstieg über die steil zur Wasserstrasse abfallenden Gletscher verbietet. Das Barometer verharrt auf 989 hp.

Versorgung traf gestern ein. Lebensmittel und Hundefutter für zehn Tage sind auf die Schlitten verteilt. Die gleiche Menge wurde tief im Schnee vergraben – für den Rückweg der vier Schlitten nach Longyearbyen. Wir hoffen, dass die Eisbären das vergrabene Depot nicht finden werden, sonst wird es für den Rückweg äusserst knapp. Frische Eisbärenspuren nur wenige hundert Meter von unserem Lager entfernt lassen lassen da keine Gewissheit zu. Doch dass Risiko müssen wir eingehen, denn schpon jetzt sind die Schlitten für die Überquerung der Wasserstraße nach Nordaustlandet eigentlich viel zu schwer. Unsere gesamte Ausrüstung für den Sommer wird jetzt mit transportiert.

Wir hoffen nun auf besseres Wetter, denn schon jetzt ist klar, dass uns später diese verlorenen Tage fehlen werden.

Zurück zur Übersicht

Sponsoren