Suche

Blog

Hunde geimpft

29 Nov 2012
Hunde geimpft

Am 11. September wurden bei uns auf der Huskyfarm 40 Hunde gegen Tollwut geimpft.
Zwar ist Norwegen Tollwut frei, doch auf Spitzbergen flackert diese Seuche hin und wieder auf. Füchse, die den Eisbären folgen, schleppen die Krankheit von Russland her auf das Archipel.

Will man die Hunde dann von Spitzbergen zurück auf das norwegische Festland bringen, dann sollen sie garantiert Tollwut frei sein. Mit dem Impfen ist es aber nicht genug. Nach 120 Tagen muss allen Hunden Blut abgenommen werden um im Labor auf die Immunität auf Tollwut untersucht zu werden.

Da steht den Hunden noch einiges bevor. Denn populär ist das nicht, wie man an Kaisas Gesichtsausdruck erkennen kann.


Zurück zur Übersicht

Sponsoren