Suche

Blog

Der schönste Tag

09 Apr 2013
N 78.545528 E 18.005583
-28° C
Sonne
2 m/s SW
Der schönste Tag

Wow, das war heute der schönste Tag! Kalt, aber Sonne und unglaubliche Sicht. Die Front des Negri Gletscheran die Ostküste glitzerte uns aus einer Entfernung von 100 Kilometern entgegen.

Unser Ausflug an die Südkante der Lomonosovfonna hat uns gezeigt, dass Spitzbergen nicht an einigen Tagen erobert werden kann. Die Vielfalt der Landschaft kann man wohl nie ganz zu Ende entdecken.
Es kommt uns fast unwirklich vor, diese riesige Einsamkeit zu durchmessen.

Weit sind wir auch heute nicht gekommen. Der Schnee ist nach wir vor überwiegend tief und schwer. Erst ab ca. 850 Höhenmeter sinken die Hunde nicht mehr so tief ein. Dafür haben wir den Weg der zweiten Etappen nun abstecken können. Eins ist sicher: Sie wird heftig sportlich werden, wenn sich die Schneeverhältnisse nicht noch drastisch ändern.

Zurück zur Übersicht

Sponsoren