Suche

Blog

Endspurt

10 Mai 2013
N 78° 13' 23.3" E 16° 58' 54.5"
0° C
Wolken
0 m/s SW
Endspurt

Gestern endlich Schlitten fahren! Nachdem Georg wieder mit seinen Skiern vorweg gespurt hatte, änderten sich die Schneeverhältnisse innhalb weniger hundert Meter kolossal. Sanken die Hunde, die Schlitten und wir vorher noch 30 Zentimeter in schweren Schnee ein, so trug er uns recht plötzlich.

Ganzen Beitrag lesen

Fitnessprogramm

08 Mai 2013
N 78° 29' 30.3" E 18° 11' 38.7"
-2° C
etwas bewölkt
5 m/s SW
Fitnessprogramm

Langsam, aber sicher bewegen wir uns nach Süden. Der Schnee ist nach wie vor tief und schwer. So sind wir dann auch beim Lageraufbau am Abend geschafft. Georg spurt fleissig mit Skiern vor, wenn es bergauf geht. Das motiviert die Hunde im ersten Gespann deutlich.

Ganzen Beitrag lesen

Alte Pfade

06 Mai 2013
N 78° 51' 43.1" E 18° 31' 8.9"
-10° C
etwas bewölkt
1 m/s SW
Alte Pfade

Gestern verbannte uns schlechtes Wetter mal wieder ins Zelt. Der Wind rüttelte heftig am Zelt und die Sicht ging gegen null. Zwar blieb die Sicht heute zunächst auch sehr schlecht, aber dafür schlief der Wind ein.

Ganzen Beitrag lesen

Der Frühling kommt

03 Mai 2013
N 78° 59' 20.9" E 19° 18' 36.3"
-5° C
Sonne
4 m/s NW
Der Frühling kommt

Der Frühling scheint uns wirklich einzuholen. Das Eis auf der Wasserstrasse Hinlopen, das wir als Weg für die Hundeschlitten nach Nordaustlandet benutzen wollten, löst sich rasch auf. Das konnten wir gestern an mehreren Punkten unzweifelhaft feststellen.

Ganzen Beitrag lesen

Plan B

01 Mai 2013
N 79° 11' 30.5" E 18° 53' 36.7"
0° C
Wolken
0 m/s
Plan B

Den Versuch, die Hinlopenstrasse mit dem Schlitten zur überqueren, haben wir aufgegeben. Der Frühling scheint uns einzuholen. Gestern fuhren wir über lange Strecken an offenem Wasser vorbei. Teilweise blieb uns und den Schlitten zwischen den Berghängen und dem Fjordwasser nicht viel Platz.

Ganzen Beitrag lesen

Geprügelte Hunde

28 Apr 2013
N 78° 70' 2,7" E 20° 7' 33,9"
-2° C
Schnee
2 m/s SW
Geprügelte Hunde

Das waren zwei Tage, um die uns keiner beneiden wird. Zwei Tage im Eischaos, im Labyrinth, das keinen Status Quo kennt, bei dem sich das Eis innerhalb von Minuten verschiebt, es sich öffnet und Wasserstrassen übrig bleiben, sich riesige Eischollen auftürmen und einem schnell jede Hoffnung nehmen können, hier jemals mit heiler Haut herauszukommen.

Ganzen Beitrag lesen

Ostküste erreicht

25 Apr 2013
N 78° 70' 2.7'' E 20° 7' 33.9"
2° C
Leichter Regen
2 m/s N
Ostküste erreicht

Eine ganz leichte Sichtverbesserung hat uns heute morgen zum Aufbruch bewegt. Ob das eine clevere Entscheidung war, beschäftigte uns die ersten 15 Kilometer, denn die Sicht ging hin und wieder Richtung Null. Regina wagte sich auf Skiern vor – mehr suchend und tastend als zügig fahrend.

Ganzen Beitrag lesen

Kein Weiterkommen

24 Apr 2013
N 78° 59' 20.8'' E 19° 18.45' 2''
0° C
Schnee
3 m/s N
Kein Weiterkommen

Seit drei Tagen sitzen wir fest. Zuerst im Sturm und nun in einem undurchsichtigen Schneetreiben, das uns den Abstieg über die steil zur Wasserstrasse abfallenden Gletscher verbietet. Das Barometer verharrt auf 989 hp. Versorgung traf gestern ein. Lebensmittel und Hundefutter für zehn Tage sind auf die Schlitten verteilt.

Ganzen Beitrag lesen

Im Sturm gefangen

22 Apr 2013
N 78° 59' 20.8'' E 19° 18.45' 2''
0° C
Schnee
14 m/s SW
Im Sturm gefangen

Gestern Abend kündigte sich bereits schlechteres Wetter aus Süden durch Wolkenwände an. Die fleissige Crew errichtete daraufhin eine mannshohe Mauer aus Schneeblöcken auf drei Seiten um das Zelt herum. In der Nacht ging es dann los: Das Zelt wurde gründlich durchgeschüttelt – auch hinter der schützenden Schneewand.

Ganzen Beitrag lesen

Tempo dank Georg

20 Apr 2013
N 78° 54.3' 14" E 18° 43.5' 35"
-12° C
Sonne
3 m/s SW
Tempo dank Georg

Wir konnten unser Tempo in etwa halten und lagern nun bereits auf dem Hinlopenbreen. Wie der Name sagt, läuft dieser Gletscher in die Wasserstraße Hinlopenstretet aus, die uns von Nordaustlandet trennt. Wir sind also nicht mehr weit von diesem Nadelöhr entfernt und sind riesig gespannt auf die dortigen Eisverhältnisse.

Ganzen Beitrag lesen

«1234567»Seite: 5 von 7

Sponsoren